Projekt "Kultur und Schule": Hans im Glück - Reloaded

Schon zum 3. Mal nimmt unsere Schule an dem Projekt "Kultur und Schule" teil. 

In diesem Jahr wird das Ergebnis der Projektarbeit eine Tanztheatercollage sein, mit Texten, die teilweise von den Schüler*innen selbst geschrieben wurden. 

Das Projekt wird geleitet von der Musikpädagogin Birgit Götz mit Unterstützung unserer Kollegin Stefanie Severin.

In dem Stück "Hans im Glück - Reloaded" geht es u.a. um die Frage: "Was ist das eigentlich - Glück?"

Dazu haben die Schüler*innen selbst eine Befragung durchgeführt, deren teilweise erstaunlichen Ergebnisse in der Tanzcollage verarbeitet wurden.

Frau Götz, die schon im letzten Schuljahr mit riesigem Erfolg ein Projekt mit unseren Schüler*innen durchführte, arbeitet in diesem Jahr mit Schülerinnen der Jahrgänge 8 und 9.

Die Uraufführung des Stückes wird am Freitag, 08.03.2019, 18:00 Uhr in der Aula unserer Schule stattfinden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Eintritt frei!!!

 

Spende für die Realschule Hohenlimburg 

Die GFS - Gesellschaft für Sportförderung, Böblingen führt seit 15 Jahren (gegründet in 2003)  Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch.

Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern.

Wir freuen uns über eine Spende von insgesamt 1.227 € für neue Sportgeräte und danken den folgenden Spendern ganz herzlich: