Berufswahlorientierung


Die Vorbereitung auf die Berufswahl hat einen sehr großen Stellenwert an unserer Schule. Dazu gehören vielfältige Angebote wie Beratungstermine, Potenzialanalyse, Berufsfelderkundungstage, Betriebspraktikum, Besuche von Ausbildungsmessen, Berufemarkt, Bewerbungstraining und anderes mehr.

Ansprechpartnerinnen für Fragen rund um die Berufswahlvorbereitung sind :

Frau Neumann

Herr Bröcker

 


Potenzialanalyse

Die Potenzialanalyse wird im 8. Schuljahr durchgeführt. In einem externen Bildungsinstitut erproben die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten und Stärken. Im Mittelpunkt stehen die Kompetenzen der einzelnen Schülerin bzw. des einzelnen Schülers im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt: Motivation, Zuverlässigkeit, Konzentration, Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft, Geduld, Teamfähigkeit,  Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Lern- und Arbeitsmethoden, Arbeitsplanung, Problemlösefähigkeit.

Anschließend erhalten die Schüler*innen und ihre Eltern eine detaillierte Rückmeldung, die dabei helfen kann, das passende Berufsfeld für sich zu finden, das sie dann zum Beispiel bei den Berufsfelderkundungstagen näher kennenlernen.

 

Die nächsten Termine für die 8. Klassen sind Anfang Dezember 2022.


Berufsfelderkundungstage

Berufsfelderkundungstage sind eintägige Schnupperpraktika für alle Achtklässler*innen in Unternehmen aus allen Branchen. Nach der Potenzialanalyse gewinnen die Schüler*innen hierbei praktische Einblicke in verschiedene Berufe.

Die nächsten Berufsfelderkundungstage für Klasse 8 finden im 2. Halbjahr statt.