Bilingualer Unterricht

Die Realschule Hohenlimburg zeichnet sich besonders durch den Englischunterricht in modularen Profilgruppen aus. Eine Unterrichtserfahrungen, die unseren Schülerinnen und Schülern Sicherheit im Umgang mit der englischen Sprachen gibt und ihre Kommunikationsfähigkeiten nachhaltig beeinflusst. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil in einer globalisierten Welt. 

 

 

Jahrgangsstufe/Halbjahr  Unterricht/ Inhalte
 5.1
  •  5 Wochenstunden Englisch für alle Schülerinnen und Schüler
  • Entscheidung über Teilnahme an der bilingualen Profilgruppe durch Lehrer auf der Grundlage von Diagnose/Leistungsmessung und nach Gespräch mit Eltern.
5.2 bis 6.2
  • 4 Wochenstunden Englischunterricht in der Regelklasse
  • zusätzlich 2 Stunden in der Profilgruppe (Schwerpunkt: handlungsorientierter Unterricht, Sketche, Lesen von Lektüren, Sprechen)
7.1 bis 8.2
  • Unterricht in der Regelklasse
  • Zusätzliche 3 bis 4 Stunden Unterricht in Modulen für Geschichte und Erdkunde in Anlehnung an die Themen im Regelunterricht
9.1 bis 10.2
  • Unterricht in der Regelklasse
  • 3-4 Stunden Zusatzmodule mit Schwerpunkt Berufsorientierung, Geschäftsenglisch, Geschichte, Politik (Gesellschaftslehre)
  • ggf. Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe (Textanalyse, Filmanalyse etc.)